Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


partnergemeinde_lucey

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
partnergemeinde_lucey [12.07.2017 18:20]
udo
partnergemeinde_lucey [12.07.2017 18:24] (aktuell)
udo
Zeile 15: Zeile 15:
 Natürlich machte der Partnerschaftsgruppe die glühende Hitze zu schaffen. Und das Abendessen in dem Restaurant "​Brasserie Excelsior"​ ließ alle dahin schmelzen. Diesmal jedoch vor Begeisterung:​ ein riesengroßer Saal in reinster Jugendstilarchitektur sorgte für den grandiosen Rahmen und das Drei-Gänge-Menü für die ausgeprägten Gaumenfreunden. Krönender Abschluss des Abends war eine große Show "Son et Lumière"​ auf dem wunderschönen Place Stanislas, der von den Schlössern umgeben ist. Auf diese Fassaden wurde mit Hilfe von Laser-Technik Licht in bunten Farben projiziert, das mit Architekturstrukturen und Figuren spielte. Dazu Musik in gewaltigem Sound, die speziell für dieses Spektakel zusammengestellt bzw. komponiert wurde. Natürlich machte der Partnerschaftsgruppe die glühende Hitze zu schaffen. Und das Abendessen in dem Restaurant "​Brasserie Excelsior"​ ließ alle dahin schmelzen. Diesmal jedoch vor Begeisterung:​ ein riesengroßer Saal in reinster Jugendstilarchitektur sorgte für den grandiosen Rahmen und das Drei-Gänge-Menü für die ausgeprägten Gaumenfreunden. Krönender Abschluss des Abends war eine große Show "Son et Lumière"​ auf dem wunderschönen Place Stanislas, der von den Schlössern umgeben ist. Auf diese Fassaden wurde mit Hilfe von Laser-Technik Licht in bunten Farben projiziert, das mit Architekturstrukturen und Figuren spielte. Dazu Musik in gewaltigem Sound, die speziell für dieses Spektakel zusammengestellt bzw. komponiert wurde.
 Am Sonntag konzentrierte sich der Besuch ganz auf Lucey. Man konnte noch Überbleibsel einer wichtigen Einkommensquelle des Ortes besichtigen:​ kleine Tümpel, in denen früher Hanf eingeweicht wurde, um Fasern daraus herzustellen. Heute ist es ein Naturschutzgebiet am Rande des Ortes. Und im Museum konnte man dann die Geräte bestaunen, mit denen die Fasern dann weiter verarbeitet wurden zu Kleidungstücken und Seilen. Im Museum sind viele Werkzeuge von inzwischen untergangenen Gewerken zu bewundern, in denen sich die Ortsgeschichte widerspiegelt. Auch die Kirche, die im Besitz der Gemeinde ist, beeindruckte die Besucher mit ihrem schlichten, aber wirkungsvollen Schmuck. Am Sonntag konzentrierte sich der Besuch ganz auf Lucey. Man konnte noch Überbleibsel einer wichtigen Einkommensquelle des Ortes besichtigen:​ kleine Tümpel, in denen früher Hanf eingeweicht wurde, um Fasern daraus herzustellen. Heute ist es ein Naturschutzgebiet am Rande des Ortes. Und im Museum konnte man dann die Geräte bestaunen, mit denen die Fasern dann weiter verarbeitet wurden zu Kleidungstücken und Seilen. Im Museum sind viele Werkzeuge von inzwischen untergangenen Gewerken zu bewundern, in denen sich die Ortsgeschichte widerspiegelt. Auch die Kirche, die im Besitz der Gemeinde ist, beeindruckte die Besucher mit ihrem schlichten, aber wirkungsvollen Schmuck.
-Der Abschied am Sonntagabend fiel nicht leicht. André Vuillaume, der unermüdliche Übersetzer,​ hat allen trotz seiner Krankheit das gegenseitige Verstehen leicht gemacht. Er sei überglücklich,​ so sagte er, dass er bei diesem Treffen dabei sein konnte und dass sein Herzensanliegen - die deutsch-französische Freundschaft - weitergeführt wird. Die Gäste dankten ihm mit einem Weinpräsent aus Eckelsheim. Am Ende waren alle froh, dass dieser Besuch so stattfinden konnte und dass die deutsch-französische Partnerschaft zwischen Eckelsheim und Lucey einen weiteren Impuls bekommen hat.+Der Abschied am Sonntagabend fiel nicht leicht. André Vuillaume, der unermüdliche Übersetzer,​ hat allen trotz seiner Krankheit das gegenseitige Verstehen leicht gemacht. Er sei überglücklich,​ so sagte er, dass er bei diesem Treffen dabei sein konnte und dass sein Herzensanliegen - die deutsch-französische Freundschaft - weitergeführt wird. Die Gäste dankten ihm mit einem Weinpräsent aus Eckelsheim. Am Ende waren alle froh, dass dieser Besuch so stattfinden konnte und dass die deutsch-französische Partnerschaft zwischen Eckelsheim und Lucey einen weiteren Impuls bekommen hat.\\ 
 Rolf van Lessen Rolf van Lessen
  
  
 +{{:​lucey:​aktionen:​2017:​12017.jpg?​400|}}
 +{{:​lucey:​aktionen:​2017:​42017.jpg?​400|}}
 +{{:​lucey:​aktionen:​2017:​32017.jpg?​400|}}
 +{{:​lucey:​aktionen:​2017:​22017.jpg?​400|}}
  
 +----
  
 ===== 13.06.2015 in Lucey ===== ===== 13.06.2015 in Lucey =====
partnergemeinde_lucey.txt · Zuletzt geändert: 12.07.2017 18:24 von udo